Qi gong

Bei Qi gong handelt es sich um eine alte chinesische Heilkunst, die neben der Akupunktur und Kräutertherapie einen bedeutenden Zweig der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) darstellt.

Der Überlieferung nach haben die Menschen, als sie unter widrigen Naturverhältnissen um ihr Überleben kämpfen mußten, bereits vor fünftausend Jahren Qi gong-ähnliche Übungen praktiziert. Schriftliche Quellen gibt es schon in den ältesten daoistischen Schriften, wie etwa im ersten medizinischen Lehrbuch Chinas, dem Huang Di Nei Jing (11 Jhd. v. Chr.).

Die Kunst des Qi gong kann jeder erlernen, ob alt oder jung, sportlich oder unsportlich.

Kontaktieren Sie mich in Ihrem speziellen Fall, ich berate Sie gerne!

Kontakt